//medulife gewinnt RWGIM Digital Health Award 2018!

medulife gewinnt RWGIM Digital Health Award 2018!

Von |2018-12-03T18:07:46+00:00Dezember 3rd, 2018|E-Health-Beiträge|0 Kommentare

Am 30. November 2018 wurde der medulife GmbH im Rahmen der 193. Tagung der Rheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. der RWGIM Digital Health Award verliehen. Jan Steinbach, Geschäftsführer der medulife GmbH, präsentierte in einem Panel-Pitch die Online-Plattform TeLiPro und konnte die interdisziplinären Juroren überzeugen.

Fachärzte aus dem Bereich der Inneren Medizin kamen an zwei Tagen, 30. November – 1. Dezember 2018, zusammen, um sich in Workshops, Symposien und Fachvorträgen zum Thema „Interdisziplinäre und intersektorale Kooperation für den ganzen Menschen” auszutauschen.

Der RWGIM Digital Health Award wird für herausragende und innovative Digitallösungen verliehen, die der Versorgung von Menschen mit chronischen Erkrankungen in der Inneren Medizin dienen. Im Rahmen des Wettbewerbs stellten sich insgesamt fünf Unternehmen aus der digitalen Gesundheitswirtschaft, die um den Award, der mit 2.500 Euro dotiert ist, „pitchten“.

Die TeLiPro-Plattform ist für die Verbesserung des Lebensstils von Menschen mit chronischen Erkrankungen konzipiert und richtet sich aktuell an Menschen mit Diabetes mellitus Typ 1 und 2. Zukünftig können sich diabetologische Schwerpunktpraxen vom Deutschen Institut für Telemedizin und Gesundheitsförderung GmbH (DITG), der Schwestergesellschaft der medulife GmbH, zum telemedizinischen Zentrum zertifizieren lassen. Somit kann das Praxisteam das telemedizinische Coaching übernehmen und zur Adhärenzoptimierung der Patienten beitragen.

Wir freuen uns über die Auszeichnung!

 

Weitere Informationen zur Rheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. finden Sie unter www.rwgim.de